Weihnachten mit mydays
Werbung buchen?














Origami - Faltanleitungen

Faltanleitung: Stern aus zwei Geldscheinen

Faltanleitung Origami Geldschein Stern1. Du brauchst zwei gleiche Geldscheine, die gegengleich gefaltet werden: Klappe die Geldscheine der Länge nach zusammen.
Faltanleitung Origami Geldschein Stern2. Nun faltest du die Enden der Geldscheine wie auf der Abbildung gezeigt. Achte darauf, daß du die Ecke nur bis etwa 2 mm unter den Rand faltest.
Faltanleitung Origami Geldschein Stern3. So sollen die beiden Geldscheine nun aussehen.
Faltanleitung Origami Geldschein Stern4. Wir arbeiten nun mit dem oberen Geldschein: Falte das rechte Ende in der Mitte des Geldscheines im rechten Winkel nach oben. Damit kommt das in Schritt 2 entstandene Dreieck genau außerhalb des Streifens zu liegen. Der untere Streifen wird genau gegengleich (also nach unten) gefaltet.
Faltanleitung Origami Geldschein Stern5. Falte nun den linken Teil des oberen Geldscheines nach unten über die Figur. Das selbe (nur gegengleich) machst du mit dem unteren Streifen. Dh. du faltest das linke Ende nach oben.
Faltanleitung Origami Geldschein Stern6. Wende nun einen der beiden Geldscheine und lege den anderen um 90° versetzt darauf. Die mittleren Spalten müssen nun jeweils außen liegen.
Faltanleitung Origami Geldschein Stern7. Falte nun das obere Dreieck nach unten und stecke das Eck, das über dem zweiten Geldschein zu liegen kommt in den Mittelspalt.
Faltanleitung Origami Geldschein Stern8. Das selbe machst du nun mit dem unteren Dreieck. Danach wendest du die Figur.
Faltanleitung Origami Geldschein Stern9. Bearbeite die Rückseite genauso.
Faltanleitung Origami Geldschein Stern10. Die letzte Ecke ist etwas schwieriger zu verstauen. Notfalls hilf mit einer Pinzette o.ä. nach.
Faltanleitung Origami Geldschein Stern11. Unser Geldstern ist fertig. Du kannst nun zB. mit einer Nadel ein kleines Loch hineinstechen und einen Faden durchziehen, mit dem du ihn dann an einen Tannenzweig oder einen kleinen Chistbaum hängen kannst.

Impressum